1 2 3 4 5 6 7 8

Refektorium Priesterseminar

Das war keine leichte Aufgabe, aber eine die uns sehr viel Freude bereitet hat: Der Speisesaal des Priesterseminars in Mainz sollte seinen alten Spitznamen "Trauersaal" verlieren und dafür neue Möbel und raumbildende mobile Elemente erhalten, damit sich jede Gruppe zwischen 10 und 200 Personen zu Tag- und Abendzeit oder zu Festivitäten dort wohlfühlt.

 

Kunde: Diözesanbaumt Mainz
Zeitraum: Februar bis August 2015
Quadratmeter: 240 qm


Gesamtumbau: Kurz Architekten  
Leuchten Design: Andreas Schönwandt  
Schreinerarbeiten: Schneider Innen.Raum.Design  
Stühle: KFF / Mondello
Stoffe: Kvadrat 
Schneiderarbeiten: Lamelle 


Fotos: Eduardo Perez