SOUNDS OF SILENCE

Unter dem Namen »Sounds of Silence« arbeiten Petra Eichler und Susanne Kessler seit 2005 in ihrem Studio in Frankfurt zusammen.

Sounds of Silence ist ebenso der Titel ihres ersten gemeinsamen Projektes, einer Reihe von Installationen über die Erfahrbarkeit von Stille, das den Grundstein für ihre Zusammenarbeit legte.

 

Seitdem gestalten sie – verbunden durch ihr gemeinsames künstlerisches Interesse an der Schaffung erlebbarer Atmosphären – im In- und Ausland Räume und Objekte in den unterschiedlichsten Maßstäben. Ausgangspunkt kann alles sein, ein Wort, ein Gefühl, ein Auftrag. Dabei gilt immer: Mut zum Experiment und Liebe zum Detail.


Ihre Projekte reichen von begehbaren Installationen über Bühnenbilder zu Ausstellungs- und Schaufenstergestaltungen. Die Arbeiten von »Sounds of Silence« sind Angebote an den Betrachter, teilzunehmen und einzutauchen.

 

Petra Eichler: Dipl. Ing. Architektur an der Gesamthochschule Kassel


Susanne Kessler: M.A. Theater-Film und Medien Goethe Universität Frankfurt/
Aufbau Diplom Experimentelle Raumgestaltung Hfg Offenbach