1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Aufbruch ins Romantische Universum - August Wilhelm Schlegel

August Wilhelm Schlegel war der größte ‚Universalpoet’ der deutschen Romantik und steht wie kein anderer für die literarisch-poetische Vermittlung zwischen den Kulturen, wofür seine bis heute mustergültigen Shakespeare-Übersetzungen das berühmteste Beispiel sind. 

Ganz im Sinne der romantischen künstlerischen Praxis, die Entstehung im Werk mit zu thematisieren, schafft die Szenographie anhand Schlegels topographischer Lebensstationen inhaltliche Kompartimente, die sich aber gerade nicht verschliessen, sondern sich kulissenartig durchlässig in alle Richtungen öffnen. 

 

Kuratorinnen: Dr. Claudia Bamberg und Dr. Cornelia Ilbrig

Schreinerarbeiten: Holz und Stahl

Ausstellungsbau: Wolfgang Petermann und Manfred Schulz

Licht: Stephan Zimmermann Light Solutions

Technische Beratung Medienstationen: Gregor Knüppel

Künstlerische Leitung Videos Jena WG: Gogo Kontos 

 

Fotos: Wolfgang Günzel